Datenschutzerklährung

Version vom Juni 2018

In dieser Datenschutzerklärung, basierend auf den Grundlagen des DSAT (Datenschutz Self Assessment Tool), erläutere ich, die Gesundheitspraxis klar-entspannt (nachfolgend Gesundheitspraxis klar-entspannt, ich oder mir), wie ich Personendaten erheben und sonst bearbeite. Das ist keine abschliessende Beschreibung; allenfalls regeln andere Datenschutzerklärungen oder allgemeine Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen und ähnliche Dokumente spezifische Sachverhalte. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. 

Wenn Du mir Personendaten anderer Personen (z.B. Familienmitglieder, Daten von Arbeitskollegen) zur Verfügung stellst, stelle bitte sicher, dass diese Personen meine hier vorliegende Datenschutzerklärung kennen und teil mir deren Personendaten nur mit, wenn Du dies darfst und wenn diese Personendaten korrekt sind. 

Diese Datenschutzerklärung ist auf die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ausgerichtet. Obwohl die DSGVO eine Regulierung der Europäischen Union ist, ist sie für uns von Bedeutung. Das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) ist vom EU-Recht stark beeinflusst und Unternehmen ausserhalb der Europäischen Union bzw. des EWR haben die DSGVO unter bestimmten Umständen einzuhalten. 

Mit anderen Worten: Weil jemand aus dem EU-Raum auf meine Page zugreifen könnte, muss ich dieses Theater hier veranstalten. Falls Du bis hierher gelesen hast - wow! Wisse, dass ich persönlich genau gar keine Daten sammle, ausser denen, die ich in meiner Praxis bei Deinem Beisein aufschreibe. Diese sind für mich bezüglich Deiner Behandlung wichtig. Was diese Homepage macht....keine Ahnung. Ich bin weder Webdesigner noch sonst computermässig heftig interessiert. Ich will nur dass das Teil läuft und das mich nicht irgend ein Typ bezüglich Internetsicherheit oder Datenschutz finanziell belangen kann. Das mindestens die NSA alle Daten absaugt und irgendwie verarbeitet ist seit Snowden und Assange ja wohl klar. Aber da nützt auch eine Datenschutzerklärung nichts und somit kommt das alles da einem Witz gleich. Nichts desto trotz kommt hier der ganze weitere Müll meiner Datenschutzerklärung - viel Spass beim lesen! 

1. Verantwortlicher / Datenschutzbeauftrager / Vertreter

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen, die wir hier beschreiben, bin ich - das Gesicht hinter der Gesundheitspraxis klar-entspannt, soweit im Einzelfall nichts anderes angegeben ist. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese an folgende Kontaktadresse mitteilen:

Gesundheitspraxis klar-entspannt

Tannhölzli 20

3473 Alchenstorf

076 324 03 54

infoWe do not like spam..@.. so please: No spamming!klar-entspanntWe do not like spam..... so please: No spamming!ch

2. Cookies / Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung meiner Website 

Wir setzen auf unseren Websites typischerweise "Cookies" und vergleichbare Techniken ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie diese Website erneut aufrufen, können wir Sie so wiedererkennen, selbst wenn wir nicht wissen, wer Sie sind. Neben Cookies, die lediglich während einer Sitzung benutzt und nach Ihrem Website-Besuch gelöscht werden ("Session Cookies"), können Cookies auch benutzt werden, um Nutzereinstellungen und andere Informationen über eine bestimmte Zeit (z.B. zwei Jahre) zu speichern ("permanente Cookies"). Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies zurückweist, nur für eine Sitzung speichert oder sonst vorzeitig löscht. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Wir nutzen permanente Cookies, damit Sie Benutzereinstellungen speichern (z.B. Sprache, Autologin). Gewisse der Cookies werden von uns gesetzt, gewisse auch von Vertragspartnern, mit denen wir zusammenarbeiten. Wenn Sie Cookies sperren, kann es sein, dass gewisse Funktionalitäten (wie z.B. Sprachwahl, Login) nicht mehr funktionieren. 

Wir setzen auf unseren Websites mitunter Google Analytics oder vergleichbare Dienste wie Matomo ein. Dies ist eine Dienstleistung von Dritten, die sich in irgendeinem Land der Erde befinden können (im Falle von Google Analytics ist es Google LLC in den USA, www.google.com, im Falle von Matomo ist es Innocraft Ltd. in Neuseeland, www.innocraft.com), mit welcher wir die Nutzung der Website (nicht personenbezogen) messen und auswerten können. Hierzu werden ebenfalls permanente Cookies benutzt, die der Dienstleister setzt. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls vom Dienstleister verfolgt werden, und diese Erkenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit Sie sich beim Dienstleister selbst registriert haben, kennt der Dienstleister Sie auch. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich).

Wir setzen auf unseren Websites ferner sog. Plug-Ins von sozialen Netzwerken wie Xing, Linkedin, Facebook, Twitter, Youtube, Vimeo, Google+, Pinterest oder Instagram. Das ist für Sie jeweils ersichtlich (typischerweise über entsprechende Symbole). Wir haben diese Elemente so konfiguriert, dass sie standardmässig deaktiviert sind. Aktivieren Sie sie (durch Anklicken), können die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke registrieren, dass Sie auf unserer Website sind und wo und können diese Informationen für ihre Zwecke nutzen. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt dann in Verantwortung dieses Betreibers nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von ihm keine Angaben zu Ihnen.  7. Datensicherheit 

3.Newsletter

Mit der Nutzung unserer Website und der Einwilligung in den Erhalt von Newslettern stimmen Sie dem Einsatz dieser Techniken zu. Wollen Sie dies nicht, dann müssen Sie Ihren Browser bzw. Ihre E-Mail-Programm entsprechend einstellen.

4. Rechte der betroffenen Person 

Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen (wie etwa im Falle der DSGVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und sonst dem Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilität). Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren. Über die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen, haben wir bereits in Ziff. 3 informiert. Beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Abmachungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung oder Kostenfolgen haben kann. Wir werden Sie diesfalls vorgängig informieren, wo dies nicht bereits vertraglich geregelt ist. 

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziffer 1angegebenen Adresse kontaktieren.

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen.  Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

5. Änderungen 

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren. 

 

Wow - ein riesiges Gelabere. Grundsätzlich weiss ich überhaupt nicht, was mein Webdesigner konkret macht. Ich bin aber überzeugt, dass er sich an die geltenden Gesetze hält. Ich selbst sammle - wie gesagt, nichts von meiner Homepage. Aber da ich keine Ahnung von den Mechanismen, welche hier im Hintergrund laufen verstehe und ich weiss, dass gewisse Regierungsunternehmen (und wohl auch Nichtregierungsunternehmen) auf verschiedene Arten Daten sammeln können möchte ich Dir klar sagen: Wenn Du jetzt eine Kamera vor Dir hast (Laptopkamera, Handykamera, Tablet usw) dann wirst Du jetzt beglotzt. Wenn Du ein Mikrophon hast - jetzt wirst Du belauscht. Wahrscheinlich nicht von einem Menschen, sondern von einer Maschine. Sei Dir dessen bewusst und mach Dir nichts vor. Sprich mal 10x in der Nähe Deines Handys begeistert von Bodybuilding und wie Du nächstens damit anfangen willst, und Du wirst in Kürze "per Zufall" über die entsprechende Werbung stolpern....