Über mich

Mit der Arbeit in meiner Gesundheitspraxis habe ich meine Berufung gefunden. Hier verbinden sich all meine Interessen und Begabungen zu einem Ganzen. Seit meiner frühen Jugend bewegen mich immer wieder zwei Dinge: Verspannungen aller Art im Zusammenhang mit körperlichen und psychischen Ursachen zum einen, zum anderen Musik. Mit der klassischen Massage, Pilates und den Beratungen arbeite ich mit meinen Klienten an den Symptomen und Ursachen. Und mit der Rhythmisch-Harmonischen Massage konnte ich meine beiden Hauptinteressen schliesslich auch verbinden.

Während ich erst als Maschinenzeichner, dann Landschaftsgärtner, Laserprogrammierer und am Schluss Elektriker gearbeitet habe, liess ich mich zum Berufsmasseur, PilatesCare Trainer und schamanisch Arbeitenden ausbilden. In dieser Zeit erlitt ich aus verschiedenen Gründen einen Bandscheibenvorfall, eine Ischialgie mit sensorischen und motorischen Ausfällen, ein leichtes Burnout und diverse weniger dramatische Erkrankungen. Diese Zeichen haben mich immer wieder motiviert, tiefer in mich zu gehen um die Zusammenhänge aufzuspüren. Was sich damals jeweils als ein Elend und mühsam angefühlt hat, stellte sich später als eine gute Lebenserfahrung heraus.

Ich fühle mich sehr privilegiert, dass ich diese Arbeit seit 2010 machen darf und möchte dieses Glück mit meinen Behandlungen, Beratungen und Workshops teilen.

Ende letzten Jahres bin ich über eine Aussage des grönländischen Schamanen Angaangaq gestolpert:

„Mögest du aufrecht und kraftvoll gehen – so wie es deiner Bestimmung entspricht!“

Ich habe dabei realisiert, dass ich in meiner Praxis genau daraufhin arbeite. Ich versuche Dir zu helfen körperliche und psychische Blockaden zu lösen um Dich zu entspannen und um Dir über die Ursachen Deiner Verspannungen klar zu werden. Du kannst nur dann wirklich aufrecht und kraftvoll gehen, wenn Du klar und entspannt bist.

Philipp Ryf, Januar 2017